Mobile Sole Inhalation für Pferde - im Raum Niedersachsen

Mit einem mobilen Ultraschallsolevernebler komme ich direkt zu Ihnen in den Stall. Die Therapie kann sowohl in der gewohnten Pferdebox als auch in einem Pferdeanhänger durchgeführt werden.

Die Rauminhalation ist für Pferde häufig die angenehmste Methode der Vernebelung und wirkt sich nicht nur positiv auf die Atemwege sondern auch auf die Haut der Pferde aus.

 

Anwendungsgebiete:

 

• Husten, COB, Dämpfigkeit, Asthma...

Allergien

Hauterkrankungen

Wellness & Prophylaxe

 

WirkungsBereiche:

 

  • Abschwellung der Schleimhäute, da der Solenebel Flüssigkeit aus dem Gewebe zieht. Durch diese Flüssigkeit wird der Schleim verdünnt, wodurch ein leichterer Abtransport/Aushusten erfolgt
  • Verbesserung der allgemeinen Lungenfunktion und des Selbstreinigungsmechanismus der Lunge
  • Antibakterielle Wirkung in den Atemwegen sowie auf der Haut
  • Besserung von Hautbeschwerden / Ekzemen (bakteriellem oder mykotischem Ursprung)
  • Linderung von Entzündungen
  • antiallergisch
  • Stärkung der Abwehrfunktion der Atemwege und des Immunsystems
  • stoffwechselanregend
  • Steigert das allgemeine Wohlbefinden

Ablauf:

 

Die Anwendung dauert ca. 30 Minuten. Pferde können gerne auch zu zweit an einer Sitzung teilnehmen. Die Therapie kann z.B. in der Box oder in einem Pferdeanhänger durchgeführt werden. Ein Stromanschluss ist nicht zwingend notwendig. Zur Beschäftigung kann den Pferden selbstverständlich ein Heunetz aufgehängt werden.

 

Die Häufigkeit richtet sich individuell nach dem Tier und seinem gesundheitlichen Problem.

 

Die Sole-Inhalation kann auch in Kombination mit Akupunktur angewendet werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabell Friede