Kontakt

Osteopathie für Hund und Pferd

Isabell Friede

Klus 12  | 31073 Delligsen

 

Telefon: +49 151 43245324+49 151 43245324 

 

E-Mail:  isabell@pferdeosteopathie-friede.de

Für Sie und Ihre Tiere unterwegs im Großraum Holzminden, Hildesheim, Northeim...

Osteopathie für Hunde - im Raum Hannover (Niedersachsen)

 

Häufig beeinträchtigen Gelenk- oder Rückenprobleme das Wohlbefinden des Hundes.

Diese Probleme entstehen oft durch normales Toben, Spielen mit Bällen oder anderen Sachen, Sport, dem hohen Alter oder auch durch eingeschränkte Bewegungsmöglichkeiten.

 

Eine osteopathische Behandlung kann bei plötzlichen Problemen den Körper zurück in die ursprüngliche Balance bringen und außerdem das Auftreten möglicher Folgeschäden (z.B. durch Schonhaltungen) verhindern.

Aber auch schon länger bestehende Probleme können durch eine Behandlung verbessert und unterstützt werden.

 

Mögliche Indikatoren für eine Behandlung

  • Schonhaltungen
  • Fehlstellungen
  • Lahmheiten oder Taktfehler in der Bewegung
  • Probleme beim Aufstehen
  • Probleme beim Springen, Treppe gehen
  • schmerzhafte Muskulatur / Verspannungen
  • Rückenprobleme
  • nach Stürzen
  • Wesensveränderungen oder andere erkennbare Veränderungen

 

​Behandlung

 

Vertrauen und Ruhe ist Basis für eine erfolgreiche Behandlung.

Daher betreibe ich ausschließlich eine Fahrpraxis, um den Hund möglichst stressfrei in seiner gewohnten Umgebung zu behandeln.

 

"Typischer" Ablauf bei einem Ersttermin:
  • Ausführliches Gespräch zur Vorgeschichte
  • Ganganalyse
  • Muskulatur wird auf Verspannungen untersucht/Palpation
  • Gelenkfunktionsprüfung
  • Behandlung
  • Einweisung in unterstützende Übungen
  • Nachbehandlungsschema / Folgetermine je nach Befund
  
Je nach Befund kann es sein, dass eine genauere Untersuchung durch einen Tierarzt oder ein Folgetermin empfohlen wird.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabell Friede